Feuerwehrversand

Stand:

18. Okt.

Sie sind unser

Besucher

Wappen
MLF

Mittleres Löschfahrzeug - MLF

Funkname: Florian Schweich 10/44-1  (ehem. Florian Leiwen 6/42)

Technische Daten
Fahrzeug: TGL 8.220, MAN Truck & Bus AG, München
Aufbau: Magirus Alu Fire 3, Magirus GmbH, Ulm,
Besatzung: 1/5, Baujahr: 2016   

G2+G4
G1+G3

Austattung  (Auszug)

Fahrzeugkabine:
- Redbox Ladeerhaltung
- Navigationsgerät
 - HMI Touchsreen mit Rückfahrkamera und Bedien-
  einheit für Signalanlage, LED-Umfeldbeleuchtung
  und LED-Heckwarnalage
- 4-m Funkgerät
- Digitalfunkgeräte 1 x MRT, 5 x HRT
- Wärmebildkamera
- Handscheinwerfer von Adalit und CEAG
- 2 Pressluftatmer Dräger
- CO2-Warngerät

Aufbau:
- 2 Pressluftatmer Dräger
- Rettungspack Dräger,
- Fluchthauben Träger
- Mobiler Rauchvorhang
- LED-Umfeldbeleuchtung
- Elektro-Pneumatischer Lichtmast LED 4 x 50 W
- CAFS-Löscher Rosenbauer Poly Portex
- Warnblinkleuchten Euro-Blitz inkl. Faltsignale
- Volk Türöffnungssatz
- Hochleistungslüfter
- Hitzeschutzanzüge
- Kettensäge Stihl
- Schlauchmaterial in D, C, und B
- Stromerzeuger Endress
- Kabeltrommel 230 Volt und 400 Volt
- Scheinwerfer Container Set LED, 2x 50 Watt
- Teleskop Dreibeinstativ ST4500
- Schaummittel-Satz mit Kombi-Schaumrohr
- Tauchpumpe Mast TP4/1
- Wathosen
- Hygieneboard

zurück

Heck

Heck:
- HMI Touchsreen Bedieneinheit für
  Pumpe, Stromerzeuger, LED-Umfeldbe-
 
leuchtung und LED-Heckwarnanlage 
- Feuerlöschpumpe 10/10, Wassertank
  1.000 Liter
- LED-Heckwarnalage
- 4-teilige Steckleiter
- 3-teilige Schiebleiter
- Krankentrage und Rettungstuc
h
- Atemschutz-Überwachungssystem GFD
- 4-m Funk-Bedienteil

[MLF]